Sie befinden sich hier: HausUndGrund

Jeden 1.und 3. Montag im Monat  Rechtsberatung, jeden 2. Montag Bauberatung jeweils 16-18 Uhr bei der Fa. Schott, August Villmar Str. 18, Homberg, telefonische Anmeldung unter 05681-2218.

Diese Webpräsenz wurde finanziert mit freundlicher Unterstützung von:

Haus- und Grundbesitzerverein Homberg/Efze u. Umgebung e.V.

- - - - - - - - - - - - - News - - - - - - - - - - - - -

Neuer Vorstand des Haus- und Grundbesitzervereins Homberg / Efze e. V. gewählt

um das gesamte Dokument zu lessen bitte HIER klicken

- - - - - - - - - - - - - News - - - - - - - - - - - - -

Informationsfahrt mit Museumsbesuch zum Forum für Generationen nach Iserlohn

- - - - - - - - - - - - - News - - - - - - - - - - - - -

Kompetente Beratung für Mitglieder

- - - - - - - - - - - - - News - - - - - - - - - - - - -

Informationsfahrt zum Rathaus Mainz am Samstag, dem 10.10.2015

- - - - - - - - - - - - - News - - - - - - - - - - - - -

Einladung Jahreshauptversammlung

- - - - - - - - - - - - - News - - - - - - - - - - - - -

Abgeklärt - Haus und Grund Homberg zum Thema Kläranlagen in Ortsteilen

- - - - - - - - - - - - - News - - - - - - - - - - - - -

- - - - - - - - - - - - - News - - - - - - - - - - - - -

- - - - - - - - - - - - - News - - - - - - - - - - - - -

- - - - - - - - - - - - - News - - - - - - - - - - - - -

Wir laden Sie  herzlich ein zur Vortragsveranstaltung

 

 

Die Energieeinsparverordnung (ENEV) 2014

-         Pflichten für Hauseigentümer -

 

Mit der ENEV 2014 werden von Hauseigentümern Nachrüstpflichten an Gebäuden sowie die Verpflichtung bei Neuvermietung einen Energielabel in einer Zeitungsannonce anzugeben sowie dem potentiellen Mieter den Energieausweis vorzulegen. Die Referenten zeigen die Neuerungen auf, was ist Pflicht - was Gerücht, welche Übergangsregelungen gibt es, mit welchen Folgen ist bei Verstößen gegen die Verordnung zu rechnen?

 

Referenten: Dipl.Ing. Martin Kühne und Rechtsanwalt Marek Illian

 

Gäste sind herzlich willkommen.

Es wird ein Unkostenbeitrag von 5,- Euro pro Person erhoben.

Die Sitzplätze sind begrenzt. Es wird daher um Voranmeldung unter 05681-2218 gebeten.

 

Donnerstag, 26.Juni 2014

Beginn 18.30 Uhr

Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder

Rudolf Harbig Strasse 6, 34576 Homberg/Efze

 

 

Karl-Heinz Schott          Marek Illian                      Martin Kühne

1.Vorsitzender             2. Vorsitzender                 Schatzmeister

- - - - - - - - - - - - - News - - - - - - - - - - - - -

Schrauben - Werkzeug Zimmermann GmbH

- - - - - - - - - - - - - News - - - - - - - - - - - - -

Einladung zur Jahreshauptversammlung

 

Haus & Grund Homberg/Efze

Haus- und Grundbesitzerverein e.V.

    1.Vorsitzender: Karl-Heinz Schott

    2.Vorsitzender: Rechtsanwalt Marek Illian

 Schatzmeister: Dipl. Ing. Martin Kühne

 

Einladung

 

Sehr geehrte Mitglieder,

wir laden Sie hiermit sehr herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung 2014 ein. Die Versammlung findet statt am

Montag, 28.04. 2014,  19:00 Uhr
in den Räumlichkeiten der Kreishandwerkerschaft Homberg,

        Rudolf Harbig Strasse 6, 34576 Homberg (Nähe Sportstadion)

Tagesordnung

 

  1. Begrüßung und Bericht des 1. Vorsitzenden
  2. Aufhebung alte Satzung, Beschluss neue Satzung

Anm.: Nach Rechtsansicht des Amtsgerichts Fritzlar muß § 9 „Einladung zur Mitgliederversammlung neu und anders gefasst werden (durch Tageszeitung ist nicht zulässig), bevor die gesamte neue Satzung eintragungsfähig ist.

  1. Vortrag:

"Aktuelle Rechtssprechung zum Mietrecht"

Referent: Rechtsanwalt Marek Illian

mit Fragerunde und Diskussion

  1. Kassenbericht von Herrn Schatzmeister Martin Kühne
  2. Bericht der Kassenprüfer
  3. Entlastung des Vorstandes
  4. Neuwahl von zwei Kassenprüfern
  5. Informationsreise Herbst 2014
  6. Verschiedenes

 

Über Ihre Teilnahme an diese Veranstaltung würden wir uns sehr freuen.

Karl-Heinz Schott, 1. Vorsitzender

- - - - - - - - - - - - - News - - - - - - - - - - - - -

Vortrag GET 20.01.2014

- - - - - - - - - - - - - News - - - - - - - - - - - - -

Sonderkonditionen ImmobilienScout24

Sonderkonditionen ImmobilienScout24

ImmobilienScout24 hat den Zugang zu den exklusiven Haus & Grund-Anzeigenpreisen

verbessert und sicherer gestaltet. So erhalten Haus & Grund-Mitglieder ab

sofort den exklusiven 25-Prozent-Rabatt:

1. Webseite des Haus & Grund-Vereins aufrufen und auf die ImmobilienScout24-

Werbung klicken oder www.is24.de/hausundgrund eingeben

2. E-Mail-Adresse eingeben und „Gutschein anfordern“ klicken

3. Anzeige in wenigen Schritten erstellen

4. Anzeigenart und -laufzeit auswählen

5. Gutscheincode eingeben und 25 % sparen

Bei Fragen können Sie das „Team Haus & Grund“ von ImmobilienScout24 Montag

bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr unter folgenden Kontaktdaten erreichen:

Telefon: 030-24 301-1777

E-Mail: hausundgrund@immobilienscout24.de

- - - - - - - - - - - - - News - - - - - - - - - - - - -

Informationsfahrt mit Museumsbesuch

Der Haus- und Grund Ortsverein

Homberg/Efze

macht am Sonntag, dem 22.09.2013, eine Informationsfahrt mit Museumsbesuch

zum Technik MUSEUM nach SPEYER.

Die Abfahrt erfolgt um 7.30 Uhr ab dem Schuhhaus Schott, August-Villmar Str.19, 34576 Homberg. Belegte Brötchen werden zum Frühstück gereicht.

Zunächst fahren wir nach Speyer zum Technik Museum. Dort werden wir zum Mittag essen.

Danach fahren wir nach Grünstadt, wo wir mit einer Weinprobe im Weingut der Fam. Otto Grün den Ausflug ausklingen lassen. Die Ankunft in Homberg ist gegen 21.30 Uhr geplant.

Die Fahrt, der Frühstücksimbiss, der Eintritt ins Museum und die Weinprobe sind für Mitglieder von

Haus und Grund e. V. kostenlos. Nichtmitglieder zahlen 30 € pro Person.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl (ca. 50) wird um Anmeldung  bei Karl-Heinz Schott

unter 05681-931999 oder 2218  gebeten.

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen. Infos zur Mitgliedschaft auch unter www.hausundgrund-homberg.de.

Karl-Heinz Schott                                                                                                                           

1.Vors. Homberg                                                                              

- - - - - - - - - - - - - News - - - - - - - - - - - - -

Rauchmelderpflicht für alle Wohnungen im Bestand bis 31.12.2014

Pressemitteilung HUG Homberg e. V.

HUG Homberg e. V. erinnert: Rauchmelderpflicht für alle Wohnungen im Bestand bis 31.12.2014

Bis zum 31.12.2014 müssen alle Wohnungen mit Rauchmeldern ausgerüstet sein. Das Land Hessen führte die Rauchmelderpflicht am 24. Juni 2005 ein.
Anfangs galt diese nur für Neubauten, wurde jedoch im Jahr 2011 erweitert. Bis zum 31.12.2014 müssen nun alle Wohnungen mit Rauchmeldern nachgerüstet werden, erklärt Karl-Heinz Schott erster Vorsitzender.
Rechtsanwalt und zweiter Vorsitzender Marek Illian bestätigt:
"Gemäß § 13 Absatz 5 (HBO) der Hessischen Bauordnung muss in jedem Schlafzimmer, jedem Kinderzimmer und jedem Flur, der als Rettungsweg aus Aufenthaltsräumen dient, mindestens ein Rauchmelder angebracht werden. In einer Wohnung mit einem Schlafzimmer, einem Kinderzimmer und einem Flur, von dem beide Räume abgehen, sind also 3 Rauchmelder nötig."
Viele Leute dämmen ihre Gebäude nicht, weil sie Angst haben, die Dämmung könne brennen, ergänzt Martin Kühne Sachverständiger und Kassierer des Vereins. Gleichzeitig vergessen diese Rauchmelder zu installieren. Dabei ist die Wahrscheinlichkeit wesentlich größer, dass das Mobiliar in Flammen aufgeht.
Welcher Rauchmelder ist aber nun der "richtige"? Ist "Billig" auch gut?

Zu diesem Thema informiert Haus und Grund Homberg e. V. am 25.09.2013 ab 19 Uhr in der Stadt Cassel.

Aufgrund von Sammelbestellungen kann der Verein seinen Mitgliedern den kostengünstigen Erwerb der Rauchmelder anbieten.

- - - - - - - - - - - - - News - - - - - - - - - - - - -

Erweitertes Angebot für Mitglieder

Pressemitteilung HUG Homberg e. V.

Haus- und Grundbesitzerverein Homberg / Efze e. V. weitet das Beratungsangebot für seine Mitglieder aus

Das Leben wird immer komplizierter und schneller. Insbesondere Vermieter werden täglich mit neuen Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien konfrontiert. Daher bietet der Haus- und Grundbesitzerverein Homberg / Efze e. V. schon seit Jahren eine kostenlose Erstberatung in Rechtsfragen an. Es nehmen aber auch die Probleme der Mitglieder in Bezug auf bautechnische Themen zu, so der 1. Vorsitzende Karl-Heinz Schott.

Fragen zu Dämmung, Heizung, Schäden an Gebäuden können nicht in der Tiefe von Juristen behandelt werden, ergänzt Rechtsanwalt und 2. Vorsitzender Marek Illian.


Deshalb wird ab Juli der Sachverständige und Energieberater Dipl.-Ing. Martin Kühne jeden zweiten Montag im Monat eine kostenlose Erstberatung für Mitglieder des Haus- und Grundbesitzerverein Homberg / Efze e. V. anbieten.

Die Beratung findet ab 16:00 in den Räumen des Schuhhauses Schott in der August-Villmar-Str. 19a in Homberg statt, ergänzt der Schatzmeister des Vereins Martin Kühne.

Anmeldungen werden unter 05681 2218 entgegengenommen.

- - - - - - - - - - - - - News - - - - - - - - - - - - -

Öffnet internen Link im aktuellen FensterBilder von der Vereinsfahrt in die Pfalz aus dem Oktober 2011